Audiosystem Subwoofer Test
Die ausgezeichnetesten Audiosystem Subwoofer unter die Lupe genommen!

Mehmet Mehlhorn

★ Empfehlung ★

Ihr Ansprechpartner

  • Mehmet Mehlhorn

    Mehmet Mehlhorn

  • Auf dieser Seite erzähle ich ihnen mehr über meine Laufbahn. Mein Name ist Mehmet.Meine Karriere Nach dem Abitur bin ich bei einem Radiosender, dem Radiosender 2.0 in Düsseldorf, eingetreten. Damals waren die Sender nur kurze Musikausbrüche in einer Endlosschleife. Zuerst hatte ich viel Spaß...

    Weiterlesen

Die besten Vergleichssieger - Entdecken Sie hier den Audiosystem Subwoofer entsprechend Ihrer Wünsche

★ Empfehlung 3 ★

DAP Audio XT-18B MKII Subwoofer

DAP Audio XT-18B MKII Subwoofer Technische Daten Nennimpedanz: 8Ohm Kontinuierlich Leistung: 600W Musikleistung: 1200W Spitzenleistung: 2400W Frequenzgang (-3dB): 38–160Hz Frequenzbereich (-10dB): 31–200Hz Empfohlener Hochpassfilter: 32Hz, BW-24 Crossover-Frequenz: 160Hz, 12dB/Oct Crossover-Frequenz Hochtonausgang: 160Hz, 6dB/Okt Empfindlichkeit (Halbraum): 104dB/W/m Peak SPL @1 m (theoretisch): 137,8dB Nennabstrahlwinkel (HxV): 360°x180° Abmessungen: 615x600x760mm Gewicht: 43,2kg

LD Systems DDQ SUB 212 Aktiv-Subwoofer

Sein 1ms Look Ahead-Limiter. Die beiden Woofer mit 3" Schwingspulen und Neodym-Magneten werden von zwei je 700 Watt starken Hypex Class D-Endstufenmodulen mit hocheffizientem Schaltnetzteil und 2.800 Watt Peak-Leistung (1400 Watt RMS) angetrieben. Der eigens für die DDQ-Subwoofer programmierte Sharc-DSP besitzt einen hohen Dynamikumfang von 127dB/113 dB (ADC/DAC) und übernimmt die Frequenz- und Phasenkorrektur, sowie ausführliche Schutzfunktionen zum sicheren Betrieb. Er sorgt für eine tiefreichende Basswiedergabe in PA-Systemen und lässt sich auch auf die Satelliten/Topteile anderer Hersteller abstimmen. Der DDQ Sub 212 erreicht einen maximalen Schalldruck von 132 dB über einen Frequenzgang von 38 - 120 Hz. LD Systems DDQ SUB 212 Aktiv-Subwoofer Der LD Systems DDQ Sub 212 ist ein druckvoller aktiver Subwoofer mit zwei eigens entwickelten 12" Tieftönern und digitaler Signalbearbeitung, der speziell auf die Kombination mit den Fullrange-Lautsprechern der DDQ Serie abgestimmt ist

ADAM Audio T10S Subwoofer

Features: Aktiver Studiosubwoofer Nach unten gerichteter 10" Tieftöner Max. So kann er mühelos in jede Studio-Umgebung integriert werden. Über ein einstellbares Tiefpassfilter kann das Basssignal an die Monitore angepasst werden, um das Optimum aus dem Gesamtsystem zu holen. Optisch lehnt sich der T10S an die klare Linie der T Serie an und gehört mit seinen Abmessungen zu den kompaktesten Subwoofern seiner Klasse. Sie liefern aber auch hervorragende Ergebnisse, wenn sie mit anderen kompakten Nahfeldmonitoren verwendet werden. SPL in 1 m: 104 dB Verstärkerleistung: 130 W [RMS] Frequenzgang: 28 Hz–120 Hz Übergangsfrequenz: 80 Hz / 120 Hz / Bypass Analoge Eingänge: 2 x XLR, 2 x RCA Analoge Ausgänge: 2 x XLR, 2 x RCA H x B x T: 390 mm x 318 mm x 413 mm Gewicht: 12,2 kg. Die akustische Leistungsfähigkeit wurde mittels vier entkoppelnder Gummifüße und einer großzügig dimensioniertem Bassreflex-Öffnung optimiert. Weitere Einstellungsmöglichkeiten auf der Rückseite des Subwoofers erlauben die Anpassung an die Raumakustik bzw. an die Satellitenlautsprecher. Die Leistung, die Funktionen und die Konnektivität des Subwoofers T10S sind so konzipiert, dass sie speziell auf die Nahfeldmonitore T5V und T7V von ADAM Audio abgestimmt sind

LD Systems SUB 88 Subwoofer

Technische Daten Belastbarkeit (RMS/max.): 2x 100W / 180W Lautsprecher: 2 x 8" Frequenzbereich: 40 - 120 Hz Max. Sie benötigen nur eine 2-Kanalendstufe um z.B. Stabiles MDF Gehäuse mit Strukturlack. Der Subbass kann durch seine kompakten Abmessungen überall stehend oder liegend dezent platziert werden. Schalldruck: 114 dB Impedanz: 2 x 8 Ohm Anschlüsse: Klemmanschluss Abmessungen: (W x H x D) 600 x 270 x 350mm Gewicht: 11kg. einen Subbass mit bis zu 4 Satelliten zu betreiben. LD Systems SUB 88 Subwoofer Passiver Subwoofer Druckvoller und dynamischer 2 x 8, , Subbass im geschlossenen Bassreflexgehäuse

Was es vor dem Bestellen Ihres Audiosystem Subwoofer zu bewerten gilt!

Außerdem haben wir schließlich eine Checkliste zur Wahl des perfekten Systeme Produkts zusammengeschrieben - Damit Sie zu Hause unter der erdrückenden Aktiv Auswahl an Audiosystem Subwoofer den Subwoofer Audiosystem ausfindig machen, der Metal ohne Abstriche zu machen zu Ihnen als Kunde passen wird!

  • Patentiertes Slipstream-Design der Gehäuse der Series II minimiert Turbulenzen und beseitigt unerwünschte Wirbel
  • Subwoofer der Series II verfügen über einen exklusiven dualen Impedanz-Schalter (SSI - Selectable Smart Impedance), mit dem die gewünschte Impedanz eingestellt werden kann
  • Gehäuse der Series II verfügen über ein exklusives Konus-Design, welches höchste Stabilität und außerordentliche Langlebigkeit bietet
  • Großer Pegelbereich der Series II erzeugt starken, tiefen Bass; Das Gehäuse verfügt über hohe Rollkanten, welche die Konus-Unterdrückung optimieren und zugleich den Pegelbereich maximiert, für außerordentliche Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Lieferumfang:1 JBL S2-1224SS Bassreflexgehäuse; Bedienungsanleitung

  • 450 Watt

Wer benötigt Subwoofer??

Oftmals antworte ich: Sie sind ein fantastisches Werkzeug, um Ihre Beispiel musikalischen Fähigkeiten zu verbessern. Einige Leute wollen ihre musikalischen Fähigkeiten nicht verbessern; X sie wollen nur ein gutes Paar Subwoofer, die sie hören können. bestimmten Ich sehe aber auch einen echten Bedarf an Subwoofern, vor allem Effekten für diejenigen, die ihre musikalischen Fähigkeiten einsetzen. Wenn du kannst, empfehle Tieftöner ich dir, den hochwertigsten Subwoofer in der bestmöglichen Größe zu kaufen, Bassreflex die du kaufen kannst.

Subwoofer - die Nachteile

Erstens, das größte ist, dass kommt sie schwer zu bauen und zu kontrollieren sind. Da es die Wahl Aufgabe des Leistungsverstärkers ist, die Last zu bewältigen, muss der Verstärker Aktive für die Leistung des Subwoofers ausgelegt sein. Die meisten Verstärker sind dB nicht für die Leistung des Subwoofers ausgelegt und können daher nicht aktiven damit umgehen. Was auch nicht stimmt, ist, dass Subwoofer für Hochfrequenzanwendungen aktiver eine schlechte Wahl sind. Der Subwoofer kann gut oder schlecht sein, Subwoofers je nachdem, wie gut er ist.

Wie lief der Subwoofer Test?

Wir haben Hz den Subwoofer viele Monate lang getestet. Wir haben den Subwoofer mit Schall verschiedenen Treibern, verschiedenen Verstärkern, verschiedenen Kabeln und verschiedenen Lautsprechern getestet. Wir bedeutet haben den Subwoofer gegen zwei verschiedene Tieftöner getestet. Wir haben den Platz Subwoofer mit verschiedenen Kabeln getestet. Wir haben den Subwoofer mit verschiedenen Auswahl Lautsprechern getestet. Wir haben den Subwoofer anhand verschiedener Subwoofer-Spezifikationen getestet. Wir zwei haben den Subwoofer nach verschiedenen Spezifikationen getestet. Und dann gaben wir Aufgabe ihm schließlich einen letzten Test - einen vollständigen Test des Subwoofers.

Audiosystem Subwoofer - Der Gewinner unseres Teams

Wir begrüßen Sie als Leser auf unserem Testportal. Wir als Seitenbetreiber haben Bass uns der wichtigen Aufgabe angenommen, Ware aller Variante ausführlichst zu checken, x dass Endverbraucher schnell den Audiosystem Subwoofer gönnen können, den Sie amp als Kunde kaufen möchten. Um möglichst neutral zu bleiben, berücksichtigen wir sorgen unterschiedliche Testfaktoren in jeden einzelnen unserer Tests ein. Die Masse an Verwendung Infos hierzu sehen Sie als Leser neben der zugehörigen Seite, welche großen oben verlinkt wurde.
Damit Ihnen zuhause die Wahl eines geeigneten Produkts perfekt etwas leichter fällt, hat unser Team auch unseren Favoriten ausgewählt, welcher Kanal unter allen verglichenen Audiosystem Subwoofer extrem hervorsticht - vor allem unter Boxen dem Aspekt Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl dieser Audiosystem Subwoofer zweifelsfrei überdurchschnittlich viel kostet, elektronischen findet sich der Preis definitiv in Puncto Langlebigkeit und Qualität wider.