Seeburg Subwoofer Test
Die ausgezeichnetesten Seeburg Subwoofer unter die Lupe genommen!

Mehmet Mehlhorn

★ Empfehlung ★

Seeburg G Sub 1501 dp++ Aktiv-Subwoofer


Eingangssignal: 25 dBu DSP: HDLM FPGA Verarbeitung von 32-Bit-Gleitkommazahlen AD / DA: 24 Bit / 96 kHz Latenzzeit: 0,8 ms (analog in zu analog out) Nutzbarer Bereich: - 6 dB 35 Hz - 180 Hz Frequenzhub: mindestens 42 Hz Eingänge: 2 x Neutrik XLR, Neutrik PowerCon Ausgänge: 2 x Neutrik Speakon NL4MP Griffe: 2 x Takelage / Zubehör: M20 oben, Radbrettbeschläge Maße (BxTxH): 600x600x400mm Gewicht: 29 kg (+ 6 kg Radbrett). Seeburg G Sub 1501 dp++ Aktiv-Subwoofer Der G Sub 1501 dp++ ist ein universeller 15” Hochleistungssubwoofer in flacher Bauweise mit dreikanaliger DSP Verstärkerelektronik und zwei Signaleingängen. Die beiden integrierten Zusatzendstufen dienen zur Ansteuerung zweier HiMid- oder fullrange Systeme. Hochwirksame und intelligente Limitersysteme gewährleisten hohe Betriebssicherheit ohne die akustischen Eigenschaften hörbar einzuschränken. Er überzeugt durch sein gutes Handling und sein tiefes und sattes Bassfundament. Verschiedene ab Werk konfigurierte Presets und Lautstärkeeinstellungen können abgerufen werden. Hochwertige Elektronikkomponenten aus dem Industriebereich und ein erstklassiges Schaltungskonzept sorgen für hohe Audioqualität und Übersteuerungsfestigkeit und minimieren wirksam Störgeräusche. Zur Anpassung an die verschiedenen Anwendungsfälle können vier praxisgerechte Presets und Lautstärkeanpassungen abgerufen werden. Technische Daten Lautsprecherkomponenten: 15 "Nd (4" VC) Beschreibung: Digital Powered Bass Extension Ampere Leistung: 1500 W AES (Singlemode) / 100-230 V, 2400 W AES (Dual Mode) / 100-230 V, 2 x 800 W AES / 4 Ω - HiMi Bemessungsstrom: 4,0 A bei 230 V Schallpegel bei 1 m: 135 dB Max. Die G Sub 1501 dp++ wird mit DSP-gesteuerten digitalen Endstufenmodulen (dp = digitally powered) ausgeliefert. Mit 60 x 60 cm Grundmaß kann er kippsicher auch größere HiMid-Systeme im Stangenbetrieb aufnehmen

Mehr erfahren...

Ihr Ansprechpartner

  • Mehmet Mehlhorn

    Mehmet Mehlhorn

  • Auf dieser Seite erzähle ich ihnen mehr über meine Laufbahn. Mein Name ist Mehmet.Meine Karriere Nach dem Abitur bin ich bei einem Radiosender, dem Radiosender 2.0 in Düsseldorf, eingetreten. Damals waren die Sender nur kurze Musikausbrüche in einer Endlosschleife. Zuerst hatte ich viel Spaß...

    Weiterlesen

Die besten Vergleichssieger - Entdecken Sie hier den Seeburg Subwoofer entsprechend Ihrer Wünsche

★ Empfehlung 2 ★

Seeburg G Sub 1801 dp Aktiv-Subwoofer, 18''

Seeburg G Sub 1801 dp Aktiv-Subwoofer, 18, , Der G Sub 1801 dp ist ein universeller 18“ Hoch-leistungssubwoofer mit Truckmaß-Abmessungen. Mechanisch und akustisch ist er mit dem G Sub 1802 und Galeo C Sub kompatibel und kann daher vielfältig mit diesen kombiniert werden. Input Signal: 25 dBu DSP Prozessor: 32 bit floating point AD / DA: 24 bit / 96 kHz Latenz: 0,8 ms (analog in zu analog out) Frequenzgang: 30 Hz - 200 Hz (-6 dB) Min. Die integrierte digitale Verstärkerelektronik wird über einen DSP gesteuert und leistet 1500 Watt AES. Technische Daten Lautsprecher Komponenten: 18“ Neodym Treiber (4,5“ Schwingspule) Verstärkerleistung: 1500 W AES (single Mode) / 100-230 V, 2500 W AES (dual Mode) / 100-230 V Nennstrom:t 4,0 A @ 230 V Max. Schalldruckpegel @ 1 m :138 dB Max. Mit 58 x 78 cm Grundmaß kann er kippsicher auch größere HiMid-Systeme im Stangenbetrieb aufnehmen. Übertragungsbereich: 36 Hz Anschlüsse: Neutrik XLR in/out / Neutrik PowerCon in/out / Neutrik Speakon NL4MP out Griffe: 6 x Rigging / Befestigung: M20 auf der Oberseite / Radbefestigungen Maße (BxTxH): 580x780x580mm Gewicht: 46 kg. Verschiedene ab Werk konfigurierte Presets und Lautstärkeeinstellungen können abgerufen werden. Er überzeugt mit sehr gutem Handling und einer ungewöhnlich präzisen und gleichzeitig tiefreichenden Basswiedergabe

★ Empfehlung 3 ★

Seeburg Acoustic Line Seeburg G Sub 1201 dp++ Aktiv-Subwoofer

Seeburg G Sub 1201 dp++ Aktiv-Subwoofer Kompakter 12“ Hochleistungs-Subwoofer mit dreikanaliger DSP Verstärkerelektronik und zwei Signaleingängen. Die beiden integrierten Zusatzendstufen dienen zur Ansteuerung zweier HiMid- oder Fullrange Systeme. Die G Sub 1201 dp++ wird mit DSP-gesteuerten digitalen Endstufenmodulen (dp = digitally powered) ausgeliefert. Hochwertige Elektronikkomponenten aus dem Industriebereich und ein erstklassiges Schaltungskonzept sorgen für hohe Audioqualität und Übersteuerungsfestigkeit und minimieren. Zur Anpassung an die verschiedenen Anwendungsfälle können vier praxisgerechte Presets und Lautstärkeanpassungen abgerufen werden. Verschiedene ab Werk konfigurierte Presets und Lautstärkeeinstellungen können abgerufen werden. Seine flache Bauweise, das moderne Design und seine hohe Leistungsfähigkeit machen den G Sub 1201 dp++ für viele Anwendungen interessant, bei denen eine besonders unauffällige Installation und präzise Basswiedergabe wichtig sind

Seeburg Acoustic Line Seeburg G Sub 1802 Passiv-Subwoofer

Seeburg G Sub 1802 Passiv-Subwoofer Der G Sub 1802 ist ein universeller 2 x 18“ Hochleistungssubwoofer mit Truckmaß-Abmessungen. Mechanisch und akustisch ist er mit dem G Sub 1801 und Galeo C Sub kompatibel und kann daher vielfältig mit diesen kombiniert werden. Technische Daten Lautsprecherkomponenten: 2 x 18 “Nd (4,5“ VC) Beschreibung: Passive Bass Extension Leistung (AES / Peak): 3000 W / 9000 W Impedanz (nominal): 4 Ω Schalldruck: 104 dB / 144 dB Nutzbarer Bereich: 30 Hz - 200 Hz (-6 dB) Frequenzhub: mindestens 36 Hz Anschlüsse: 3 x Neutrik Speakon NL4 in / out; Codierung (2x): 1 +/- Schleife durch, 2 +/- Sub; Codierung (1x): 1 +/- Sub, 2 +/- Loop durch Griffe: 12 x Rigging / Fittings: M20. Mit 116 x 78 cm Grundmaß kann er kippsicher auch größere HiMid-Systeme im Stangenbetrieb aufnehmen. Er überzeugt mit sehr gutem Handling und einer ungewöhnlich präzisen und gleichzeitig tiefreichenden Basswiedergabe

Seeburg G Sub 1201 dp++ Aktiv-Subwoofer

Seeburg G Sub 1201 dp++ Aktiv-Subwoofer Kompakter 12“ Hochleistungs-Subwoofer mit dreikanaliger DSP Verstärkerelektronik und zwei Signaleingängen. Die beiden integrierten Zusatzendstufen dienen zur Ansteuerung zweier HiMid- oder Fullrange Systeme. Technische Daten Lautsprecherkomponenten: 12 “Nd (3“ VC) Beschreibung: Digital Powered Bass Extension Ampere Leistung: 500 W AES (Singlemode) / 100-230V, 1000 W AES (Dual Mode) / 100-230 V, 2 x 500 W AES / 4 Ω - HiMid Bemessungsstrom: 1,6 A bei 230 V SPL Peak bei 1 m: 131 dB Max. Die G Sub 1201 dp++ wird mit DSP-gesteuerten digitalen Endstufenmodulen (dp = digitally powered) ausgeliefert. Hochwertige Elektronikkomponenten aus dem Industriebereich und ein erstklassiges Schaltungskonzept sorgen für hohe Audioqualität und Übersteuerungsfestigkeit und minimieren wirksam Störgeräusche. Hochwirksame und intelligente Limitersysteme gewährleisten hohe Betriebssicherheit ohne die akustischen Eigenschaften hörbar einzuschränken. Zur Anpassung an die verschiedenen Anwendungsfälle können vier praxisgerechte Presets und Lautstärkeanpassungen abgerufen werden. Eingangssignal: 25 dBu DSP: HDLM FPGA Verarbeitung von 32-Bit-Gleitkommazahlen AD / DA: 24 Bit / 96 kHz Latenzzeit: 0,8 ms (analog in zu analog out) Nutzbarer Bereich: 38 Hz - 220 Hz (- 6 dB) Frequenzhub mindestens: 47 Hz Eingänge: 2 x Neutrik XLR, Neutrik PowerCon Ausgänge: 2 x Neutrik Speakon NL4MP Griffe: 2 x Rigging / Fittings: M20 oben Maße (BxTxH): 485x485x330mm Gewicht 17,5 kg. Verschiedene ab Werk konfigurierte Presets und Lautstärkeeinstellungen können abgerufen werden. Seine flache Bauweise, das moderne Design und seine hohe Leistungsfähigkeit machen den G Sub 1201 dp++ für viele Anwendungen interessant, bei denen eine besonders unauffällige Installation und präzise Basswiedergabe wichtig sind

Seeburg Acoustic Line Seeburg G Sub 1501 dp++ Aktiv-Subwoofer

Seeburg G Sub 1501 dp++ Aktiv-Subwoofer Der G Sub 1501 dp++ ist ein universeller 15” Hochleistungssubwoofer in flacher Bauweise mit dreikanaliger DSP Verstärkerelektronik und zwei Signaleingängen. Die beiden integrierten Zusatzendstufen dienen zur Ansteuerung zweier HiMid- oder fullrange Systeme. Er überzeugt durch sein gutes Handling und sein tiefes und sattes Bassfundament. Verschiedene ab Werk konfigurierte Presets und Lautstärkeeinstellungen können abgerufen werden. Hochwertige Elektronikkomponenten aus dem Industriebereich und ein erstklassiges Schaltungskonzept sorgen für hohe Audioqualität und Übersteuerungsfestigkeit und minimieren. Zur Anpassung an die verschiedenen Anwendungsfälle können vier praxisgerechte Presets und Lautstärkeanpassungen abgerufen werden. Die G Sub 1501 dp++ wird mit DSP-gesteuerten digitalen Endstufenmodulen (dp = digitally powered) ausgeliefert. Mit 60 x 60 cm Grundmaß kann er kippsicher auch größere HiMid-Systeme im Stangenbetrieb aufnehmen

Seeburg Acoustic Line Seeburg G Sub 1801 dp Aktiv-Subwoofer, 18''

Seeburg G Sub 1801 dp Aktiv-Subwoofer, 18, , Der G Sub 1801 dp ist ein universeller 18“ Hoch-leistungssubwoofer mit Truckmaß-Abmessungen. Mechanisch und akustisch ist er mit dem G Sub 1802 und Galeo C Sub kompatibel und kann daher vielfältig mit diesen kombiniert werden. Input Signal: 25 dBu. Die integrierte digitale Verstärkerelektronik wird über einen DSP gesteuert und leistet 1500 Watt AES. Technische Daten Lautsprecher Komponenten: 18“ Neodym Treiber (4,5“ Schwingspule) Verstärkerleistung: 1500 W AES (single Mode) / 100-230 V, 2500 W AES (dual Mode) / 100-230 V Nennstrom:t 4,0 A @ 230 V Max. Schalldruckpegel @ 1 m :138 dB Max. Mit 58 x 78 cm Grundmaß kann er kippsicher auch größere HiMid-Systeme im Stangenbetrieb aufnehmen. Verschiedene ab Werk konfigurierte Presets und Lautstärkeeinstellungen können abgerufen werden. Er überzeugt mit sehr gutem Handling und einer ungewöhnlich präzisen und gleichzeitig tiefreichenden Basswiedergabe

Was es vor dem Bestellen Ihres Seeburg Subwoofer zu bewerten gilt!

Außerdem haben wir schließlich eine Checkliste zur Wahl des perfekten Effekten Produkts zusammengeschrieben - Damit Sie zu Hause unter der erdrückenden Platz Auswahl an Seeburg Subwoofer den Subwoofer Seeburg ausfindig machen, der Verwendung ohne Abstriche zu machen zu Ihnen als Kunde passen wird!

  • Aktivsubwoofer Mivoc SW1100A, 25cm Tieftöner,
  • Aktivmodul Mivoc mit 120W Sinus, strömungsoptimiertes Bassreflex
  • 25cm Langhubchassis, überaus kräftiger Magnetantrieb
  • Preis-/Leistungssieger Audio Video Foto 10/2007 Testergebnis: 3,10
  • aktive Bassentzerrung, ultratiefer Bass

  • Nenn- / Musikleistung: 200 / 280 Watt
  • Übertragungsbereich: 25 - 200 Hz; Übergangsfrequenz: 55 - 200 Hz (regelbar)
  • Besonderheiten: regelbare Übergangsfrequenz, regelbarer Basspegel, regelbare Phasenanpassung, SC-Technologie
  • Tieftonchassis: 1x 220 mm, Aluminium (Wave-Sicke)

  • Universell einsetzbarer, kompakter Subwoofer mit beeindruckendemTiefgang.
  • Besonders langhubige, leistungsfähige Tieftöner für tiefen, pegelfesten Bass.
  • Flexibel für jeden Einsatzort: Kabellos und wahlweise als Front- oder Downfire.
  • Leistung: 100 Watt
  • Empfohlen für Theater, Ultima, LT, System, Cinebar

Wer benötigt Subwoofer??

Oftmals antworte ich: Sie sind ein fantastisches Werkzeug, um Ihre Metal musikalischen Fähigkeiten zu verbessern. Einige Leute wollen ihre musikalischen Fähigkeiten nicht verbessern; aktiver sie wollen nur ein gutes Paar Subwoofer, die sie hören können. X Ich sehe aber auch einen echten Bedarf an Subwoofern, vor allem Aufgabe für diejenigen, die ihre musikalischen Fähigkeiten einsetzen. Wenn du kannst, empfehle AV ich dir, den hochwertigsten Subwoofer in der bestmöglichen Größe zu kaufen, amp die du kaufen kannst.

Subwoofer - die Nachteile

Erstens, das größte ist, dass Aktive sie schwer zu bauen und zu kontrollieren sind. Da es die Bässe Aufgabe des Leistungsverstärkers ist, die Last zu bewältigen, muss der Verstärker Subwoofers für die Leistung des Subwoofers ausgelegt sein. Die meisten Verstärker sind Wahl nicht für die Leistung des Subwoofers ausgelegt und können daher nicht bedeutet damit umgehen. Was auch nicht stimmt, ist, dass Subwoofer für Hochfrequenzanwendungen Schall eine schlechte Wahl sind. Der Subwoofer kann gut oder schlecht sein, Auswahl je nachdem, wie gut er ist.

Wie lief der Subwoofer Test?

Wir haben kommt den Subwoofer viele Monate lang getestet. Wir haben den Subwoofer mit Satelliten verschiedenen Treibern, verschiedenen Verstärkern, verschiedenen Kabeln und verschiedenen Lautsprechern getestet. Wir Subwoofer haben den Subwoofer gegen zwei verschiedene Tieftöner getestet. Wir haben den Tieftöner Subwoofer mit verschiedenen Kabeln getestet. Wir haben den Subwoofer mit verschiedenen perfekt Lautsprechern getestet. Wir haben den Subwoofer anhand verschiedener Subwoofer-Spezifikationen getestet. Wir Bass haben den Subwoofer nach verschiedenen Spezifikationen getestet. Und dann gaben wir Wiedergabe ihm schließlich einen letzten Test - einen vollständigen Test des Subwoofers.

Seeburg Subwoofer - Der Gewinner unseres Teams

Wir begrüßen Sie als Leser auf unserem Testportal. Wir als Seitenbetreiber haben dB uns der wichtigen Aufgabe angenommen, Ware aller Variante ausführlichst zu checken, Aktiv dass Endverbraucher schnell den Seeburg Subwoofer gönnen können, den Sie bieten als Kunde kaufen möchten. Um möglichst neutral zu bleiben, berücksichtigen wir bestimmten unterschiedliche Testfaktoren in jeden einzelnen unserer Tests ein. Die Masse an LFE Infos hierzu sehen Sie als Leser neben der zugehörigen Seite, welche Bassreflex oben verlinkt wurde.
Damit Ihnen zuhause die Wahl eines geeigneten Produkts sorgen etwas leichter fällt, hat unser Team auch unseren Favoriten ausgewählt, welcher tiefen unter allen verglichenen Seeburg Subwoofer extrem hervorsticht - vor allem unter Systeme dem Aspekt Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl dieser Seeburg Subwoofer zweifelsfrei überdurchschnittlich viel kostet, x findet sich der Preis definitiv in Puncto Langlebigkeit und Qualität wider.